Arbeitsbuch 2003

    letzte Spurlatte und Ablenktrommel im Absinken 1 eingebaut
  • erstes Probetreiben der Fördermaschine war erfolgreich!!
  • "Werkzeug-Hund" montiert

    Tretwerk im Bären für die nächste Saison herrichten und Schäden durch Hochwasser beseitigen
  • Anschlagpunkt für die kleine Hilfswinde im Absinken 1 schweißen und einbauen. (Bilder unter "Wennsglückt")
    Die Winde ist abnehmbar und kann 70 Kg heben. Mit ihr wollen wir unser Gezähe und Kleinkram auf die 13m Sohle fördern. [mit Bildern]
  • 20 neue Besucherhelme mit Grubenlogo beklebt --> 5 der neuen Helme sind für Schlägel und Eisen-Vorführungen mit eingebauter Schutzbrille!! [mit Bild]
  • Tragegestelle der Alten Besucherhelme ausgetauscht (damit haben wir nun ca. 35 Helme für Besucher)

  • Nachsenken der Saige im vorderen Bereich des Roten Bären
  • Borhammer-Adapter zum einrammen von Leitplanken mit Bohrhammer und Bohrsäule angefangen
  • Elektroarbeiten an der Umschaltung "Förma-Komp-Warmwasser"
  • Schaltschrank für die Umschaltung "Förma-Komp-Warmwasser" verdrahten
  • Einkürzung der Gewindestangen an den Spurlatten im Absinken 1
  • Geländer am Schachtkopf Absinken 1 eingebaut [mit Bildern]
  • Lastabfangung für Spurlatten am Schachtfuß Absinken 1 einbauen
  • Arbeiten an den Bühnen im Ziehschacht
  • Zechenplatz aufräumen

 

Bilder und Video: 

    Borhammer-Adapter zum einrammen von Leitplanken mit Bohrhammer und Bohrsäule fertig stellen
  • Schnee im Bären einlagern
  • Schlitten für das Winterfest montiert

    Verkipprampe zum Hunte entleeren bauen [mit Bildern]
  • Bergeförderung aus dem Bärener Ostkreuz mit Entleerung über die Rampe
  • Gleis in der Pickhammerstrecke im Bären verlegen
  • Kabel für die Anschlaganlage im Absinken 1 verlegt
  • Lastabfangung an den Spurlatten im Absinken 1 angebaut [mit Bildern]

    Bergeförderung aus dem Bärener Ostkreuz mit Entleerung über die Rampe
  • Gleis in der Pickhammerstrecke im Bären verlegen
  • Taster und Glocken für die Anschlaganlage im Absinken 1 säubern und auf Montageplatten befestigen
  • Einstich-Löcher im Ziehschacht herstellen (das Gebirge ist so Brüchig das wir die Konstruktion noch einmal ändern mussten)
  • alle Druckluftwerkzeuge ölen und Warten (war dringen nötig, einige waren schon wieder fest!!!)
  • Vermessung im Bärener Tal

    Bergeförderung aus dem Bärener Ostkreuz mit Entleerung über die Rampe
  • Leitplanken-Schacht in die Bruchglocke im Ostkreuz einsetzen
  • Gleis in der Pickhammerstrecke im Bären verschrauben
  • Einstich-Löcher im Ziehschacht herstellen, Berauben der Abrisskante zum sicheren Arbeiten an den Einstrichen
  • Vermessung im Bären [mit Bildern]
  • Taufgeschenk für Jakob August Bock schmieden [mit Bildern]

    Bergeförderung aus dem Bärener Ostkreuz mit Entleerung über die Rampe
  • Sicherung der Bruchglocke im Ostkreuz und weitere Verstärkung des Leitplankenschachtes in die Bruchglocke
  • Einstich-Löcher im Ziehschacht herstellen
  • Mobile Esse bauen (zum Schau-Schmieden beim Harzfest) man kann darauf natürlich auch grillen.

    Sicherung der Bruchglocke im Ostkreuz und weitere Verstärkung des Leitplankenschachtes in die Bruchglocke
  • Einstich-Löcher im Ziehschacht herstellen
  • Mobile Esse bauen (zum Schau-Schmieden beim Harzfest) man kann darauf natürlich auch grillen.